"Es weihnachtet sehr..."

•´¯`•» 🎀 𝒜𝓁𝓁𝑒 𝒥𝒶𝒽𝓇𝑒 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇 ... 🎀 »•`¯´•

 

Organisiere ich so ca. ab Mitte Oktober bis Ende November meine "Weihnachtsminis", also auch wie in diesem Jahr. Aber nicht nur Pferde bzw. Ponys von Groß und Klein stehen vor der Kamera, nein, auch Hunde können locker flockig mit einem Pferde-Weihnachtskranz abgelichtet werden. Meine Weihnachtsmütze steht natürlich auch zur Verfügung. 

 

Somit bietet ein Weihnachtskranz verschiedene Möglichkeiten an und ist für jedes Pferd ganz leicht um den Hals zu legen, denn dieser Kranz muss nicht über den Kopf gezogen werden, nein, dieser ist ganz leicht verschließbar und lässt sich somit öffnen, damit auch wirklich jedes Pferd erst einmal daran schnuppern kann und ohne es direkt am Hals abzulegen, man sehen kann, ob es wirklich dem Pferd/Pony geheuer ist. 

 

Bei so einem Fotoshooting ist es mir besonders wichtig, dass unsere Vierbeiner keine Angst davor haben müssen und sich es ansehen können und für sie hierbei keine Gefahr besteht, ganz im Gegenteil, dafür gibt es sogar ein extra Leckerli. Ebenso ist es mir wichtig, dass egal ob Mensch oder Tier, beide eine lockere, aber auch entspannte Atmosphäre bei diesem Fotoshooting haben. 

 

So schnell die Weihnachtsaktion jedes Jahr da ist, umso schneller ist diese gefühlt wieder vorbei. Aber jetzt erst mal genug geschrieben. Ich habe natürlich noch ein paar tolle Weihnachtsbilder für euch. 

 

☆꧁༒Frohe Weihnachten euch allen༒꧂☆

Kommentar schreiben

Kommentare: 0